Anwaltskanzlei
Juráš a partneři

Mgr. Jaroslav Juráš

Mgr. Jaroslav Juráš, Gesellschafter, Anwalt

absolvierte im Jahre 2004 die Juristische Fakultät der Masaryk-Universität in Brno und nahm im selben Jahr in einer Anwaltskanzlei in Zlín seine Tätigkeit als Anwaltskonzipient auf. Im Jahre 2006 legte er die Anwaltsprüfung ab und gründete im gleichen Jahr seine Anwaltskanzlei, die seit dem Jahre 2014 unter der Bezeichnung JURÁŠ A PARTNEŘI, advokátní kancelář v.o.s. auftritt.

Im Jahre 2006 legte er die Anwaltsprüfung ab und gründete im gleichen Jahr seine Anwaltskanzlei, die jetzt unter der Bezeichnung JURÁŠ A PARTNEŘI, advokátní kancelář v.o.s. auftritt.

JUDr. Lucie Chovancová

JUDr. Lucie Chovancová, Gesellschafterin, Anwältin

absolvierte im Jahre 2004 die Juristische Fakultät der Palacký-Universität in Olomouc. Im Jahre 2007 legte sie das Rigorosum in Strafrecht ab. Nach der Absolvierung ihrer Praxis als Anwaltskonzipientin legte sie im Jahre 2011 die Anwaltsprüfung ab. Im Jahre 2012 wurde sie Gesellschafterin des Mgr. Jaroslav Juráš in der Anwaltskanzlei JURÁŠ A PARTNEŘI advokátní kancelář v.o.s.

Im Rahmen ihrer juristischen Praxis, die sie in allen rechtlichen Schwerpunktbereichen ausübt, konzentriert sie sich insbesondere auf das Arbeitsrecht, das Handelsgesellschaftsrecht, das Obligationsrecht, auf das Straf-, Zivil- und Familienrecht.

Mgr. Marek David

Mgr. Marek David, Gesellschafter, Anwalt

absolvierte mit Auszeichnung im Jahre 2010 die Juristische Fakultät der Palacký-Universität in Olomouc. Im Jahre 2011, nach seiner Praxis als Anwaltskonzipient bei JUDr. Milan Holomek, nahm er seine Tätigkeit als Anwaltskonzipient in der Anwaltskanzlei von Mgr. Jaroslav Juráš auf, und seit 2012 wirkte er als Anwaltsanwärter in der Anwaltskanzlei Juráš a partneři v.o.s. Im Jahre 2013 legte er mit Auszeichnung seine Anwaltsprüfung ab und wurde Gesellschafter von Mgr. Jaroslav Juráš und JUDr. Lucie Chovancová in der Anwaltskanzlei JURÁŠ A PARTNEŘI, advokátní kacelář v.o.s. Seit 2017 ist er ein Mitglied des Kontrollrats der Tschechischen Rechtsanwaltskammer.

Im Rahmen seiner Praxis, die er in allen rechtlichen Schwerpunktbereichen ausübt, konzentriert er sich insbesondere auf den Bereich zivil- und handelsrechtlicher Streitigkeiten, auf das allgemeine Zivilrecht, das Obligationsrecht, auf das Straf- und Verwaltungsrecht.

Mgr. Veronika Kopečková

Mgr. Veronika Kopečková, Gesellschafterin, Anwältin

absolvierte mit Auszeichnung die Juristische Fakultät der Palacký-Universität in Olomouc im Jahre 2011. Im selben Jahr trat sie als Anwaltskonzipientin in die Anwaltskanzlei von Mgr. Jaroslav Juráš an. Im Jahre 2014 legte sie mit Auszeichnung ihre Anwaltsprüfung ab und 2016 wurde sie Gesellschafterin von Mgr. Jaroslav Juráš, JUDr. Lucie Chovancová und Mgr. Marek David in der Anwaltskanzlei JURÁŠ A PARTNEŘI, advokátní kancelář v.o.s.

Im Rahmen ihrer Praxis, die sie in allen rechtlichen Schwerpunktbereichen ausübt, konzentriert sie sich insbesondere auf das Zivil-, Familien-, Straf- und Handelsgesellschaftsrecht.

Mgr. Nikola Koncer

Mgr. Nikola Koncer, Anwalt

absolvierte im Jahre 2012 die Juristische Fakultät der Karlsuniversität in Prag. Nach dem Abschluss des Hochschulstudiums begann er im selben Jahr als Anwaltskonzipient in der Anwaltskanzlei MSB Legal, v.o.s. zu arbeiten. Im Jahre 2013 absolvierte er an der Universität in Istanbul einen Sommerstudienaufenthalt mit dem Schwerpunkt im Bereich der Fusionen und Akquisitionen. Nachfolgend nahm er im November des Jahres 2013 seine Tätigkeit als Anwaltskonzipient in der Anwaltskanzlei JURÁŠ A PARTNEŘI, advokátní kacelář v.o.s. auf, wo er seit September 2016 als kooperierender Anwalt wirkt.

Im Rahmen seiner Praxis als Anwalt, die er in allen rechtlichen Schwerpunktbereichen ausübt, konzentriert er sich insbesondere auf das Handels-, Zivil-, Straf- und Insolvenzrecht.

JUDr. Vojtěch Dolina

JUDr. Vojtěch Dolina, Anwalt

absolvierte im Jahre 2015 die Juristische Fakultät der Masaryk-Universität in Brno wo er im Jahre 2018 das Rigorosum (JUDr.) aus Umweltrecht ablegte. Im Verlaufe des Studiums absolvierte er einen einjährigen Studienaufenthalt an der Université de Bourgogne (Burgunder Universität) im französischen Dijon, wo er sich dem Völkerrecht und dem Recht der Europäischen Union widmete. Während seines Studiums war er auch in der Abteilung für öffentliche Aufträge einer führenden Brünner Forschungsinstitution tätig. Nach dem Hochschulabschluss wurde er zum Assistenten eines Richters des Höchsten Verwaltungsgerichts ernannt. Seit Januar 2017 war er als Anwaltskonzipient in der Anwaltskanzlei JURÁŠ A PARTNEŘI, advokátní kancelář v.o.s., mit der er seit Juni 2019 als Anwalt auf Dauer zusammenarbeitet, tätig.

Im Rahmen seiner Praxis, die er in allen rechtlichen Schwerpunktbereichen ausübt, konzentriert er sich auf den Bereich des Verwaltungsrechts, insbesondere auf Baurecht, das Vergaberecht öffentlicher Aufträge oder das wirtschaftliche Wettbewerbsrecht.

Mgr. Klára Slívová

Mgr. Klára Slívová, Anwaltskozipientin

absolvierte im Jahre 2018 die Juristische Fakultät der Palacký-Universität in Olomouc. Im Laufe ihres Studiums wirkte sie in der Studentischen Rechtsberatungsstelle in Olomouc, wo sie sich auf das Familienrecht konzentrierte, und absolvierte ein Praktikum beim Bezirksgericht in Zlín. Im Februar 2017 begann sie ihr Praktikum in der Anwaltskanzlei JURÁŠ A PARTNEŘI, advokátní kancelář v.o.s., wo sie nach dem Abschluss des Studiums als Anwaltskonzipientin wirkt.

Im Rahmen ihrer Praxis, die sie in allen rechtlichen Schwerpunktbereichen ausübt, konzentriert sie sich insbesondere auf das Zivil-, Familien- und Handelsrecht.

Daniela Bravencová

Daniela Bravencová, Assistentin der Anwaltskanzlei

absolvierte im Jahre 1978 die sog. „Chemische Industrieschule“ in Zlín. Fast 20 Jahre arbeitet sie in der Administration, was ihr Spaß macht und völlig erfüllt. Als Assistentin der Anwalskanzlei JURÁŠ A PARTNEŘI, advokátní kancelář v.o.s. arbeitet sie seit 2014.

Praktikanten

Kristína Kůdelíková, Praktikantin

studiert seit 2015 Juristische Fakultät der Masaryk-Universität in Brno. Während des Studiums absolvierte sie Praktika in der Notarkanzlei von JUDr. Eva Dufková und in der Anwaltskanzlei von JUDr. Bc. Michal Březovják. Im Jahre 2015 absolvierte sie einen Sommerstudienaufenthalt an der Bilkent-Univeristät in Ankara mit dem Schwerpunkt internationale Arbitrage.