Was wir tun

Recht ist ein solch breites und vielfältiges Fachgebiet, dass eine effiziente Gewährleistung von Rechtsdiensten seitens eines Anwaltes seine systematische und langjährige Fokussierung auf ein bestimmtes Teilgebiet erfordert. In unserer Kanzlei legen wir stets Wert auf Qualität und nie auf Quantität und es ist daher nicht unser Ziel pauschale Rechtsdienste anzubieten sondern im Gegenteil Dienste auf hohem Niveau, gestützt auf guten Kenntnissen, auf Praxis und Erfahrungen.

Die einzelnen Bereiche und die Kollegen, welche sich diesen widmen, stellen wir Ihnen im Folgenden vor:

Verwaltung von Handelskorporationen, Aktienübertragungen, Fusionen, Akquisitionen

+ mehr informationen

Handelsrechtliche und Bürgerrechtsverhältnisse, Zivil- und Handelsstreitigkeiten

+ mehr informationen

Arbeitsrechtsverhältnisse

+ mehr informationen

Verwaltung von Handelskorporationen, Aktienübertragungen, Fusionen, Akquisitionen

Mgr. Jaroslav Juráš konzentriert sich im Bereich der Unternehmensverwaltung auf Statusfragen von Handelskorporationen angefangen bei den Gründungsdokumenten bis hin zu Aktienübertragungen und -transformationen. Er widmet sich gleichfalls dem Bereich M&A also Akquisitionen, Fusionen und Lösungen von Übernahmen von Eigentumsanteilen und Aktiva, einfach gesagt dem Kauf und Verkauf von Firmen. Im Bereich M&A beteiligte er sich an Akquisitionen von Klienten im Umfang von über 50 Millionen Euro.

Mgr. Jaroslav Juráš

Handelsrechtliche und Bürgerrechtsverhältnisse, Zivil- und Handelsstreitigkeiten

Mgr. Marek David widmet sich im Rahmen seiner Tätigkeit für unsere Klienten seit Beginn seines Schaffens vornehmlich Vertragsverhältnissen, d.h. vor allem der Beurteilung und Justierung der Vertragsgestaltung für den Klienten gemäß dessen Bedürfnissen und dem realen Verlauf. Ebenso widmet er sich langfristig der Lösung von und Vertretung von Klienten in bürgerrechtlichen und handelsrechtlichen Streitigkeiten. In diesen Bereichen weist er eine reiche Erfahrung an Vertretungen während Gerichtsverfahren vor, deren Gegenstand oft mehrere Millionen überstieg. Er folgt dem Grundsatz, dass es für eine qualitative Vertretung im gerichtlichen Streit nötig ist, außer den Rechtsbereichen der betreffenden Angelegenheit auch das Verfahrensrecht gut zu kennen, ohne dessen Kenntnisse die rechtliche Vertretung in gerichtlichen Streitigkeiten nie ausreichend qualitativ sein kann.

Mgr. Marek David

Arbeitsrechtsverhältnisse

JUDr. Lucie Chovancová konzentriert sich im Bereich Arbeitsverhältnisse einerseits auf das Aufsetzen von Arbeitsverträgen und internen Verordnungen (präventive Regulierungen, Einführung einheitlicher Vorgehen und Mechanismen), das Beenden von Arbeitsverhältnissen einschließlich Verstößen gegen Verpflichtungen bei Arbeitsrechtsverhältnissen seitens des Arbeitnehmers wie Arbeitgebers. Sie widmet sich ebenso dem Bereich Zahlungen von Ansprüchen nach ungültigem Auflösen eines Arbeitsverhältnisses, bei Arbeitsunfällen und Berufserkrankungen sowie bei Schadensersatzansprüchen.

JUDr. Lucie Chovancová erlangt weitere praktische Erfahrungen auch auf Schulungen, denen sie sich im Bereich Arbeitsrecht widmet und bei welchen sie nicht nur ihre Kenntnisse weitergibt, aber auch mit den Teilnehmern verschiedenste Fragen und Situationen in der Praxis löst und bespricht.

JUDr. Lucie Chovancová

Bau- und Verwaltungsrecht, öffentlich-rechtliche Streitigkeiten

+ mehr informationen

Familiäre
Verhältnisse

+ mehr informationen

Öffentliche Aufträge und damit zusammenhängende Regulierungen

+ mehr informationen

Bau- und Verwaltungsrecht, öffentlich-rechtliche Streitigkeiten

JUDr. Vojtěch Dolina wirkt im Rahmen seiner Tätigkeit im Bereich Verwaltungsrecht, vornehmlich Baurecht, wo er sich sowohl der komplizierten Problematik von Bebauungsplänen oder Bausperren, als auch der Problematik nachbarschaftlicher Streitigkeiten widmet. Im Steuerbereich verteidigt er die Rechte von Klienten bei gesetzeswidrigem Vorgehen von Steuerverwaltern. Er vertritt Klienten in verschiedenen Verfahren vor Verwaltungsorganen wie auch in allfälligen Folgeverfahren vor dem Verwaltungsgericht.

JUDr. Dolina begann sich dem Verwaltungsrecht im Rahmen seiner Tätigkeit als Justizassistent am Höchsten Verwaltungsgericht in Tschechien zu widmen, wobei er genau hier die gewonnenen Erfahrungen nun in der Praxis anwendet.

JUDr. Vojtěch Dolina

Familiäre Verhältnisse

Mgr. Veronika Koncer widmet sich langfristig der Gewährleistung von Rechtsdiensten im empfindlichen Bereich familiärer Verhältnisse. Mit ihren Klienten betrachtet sie bestmögliche familiäre Stabilität im Falle von Ehescheidungen mit unmündigen Kindern (Sorgerecht, Kontakt und Unterhaltspflicht) und dies unter Respektierung der schrittweisen Einführung des sog. Cochemer Modells ins Vorgehen der Gerichte, aber auch der Organe des sozialrechtlichen Schutzes von Kindern. Eine Selbstverständlichkeit ist auch die Beratung zu Eigentumsverhältnissen zwischen Ehepartnern während und hauptsächlich nach der Auflösung einer Ehe. Im Bereich familienrechtlicher Verhältnisse bemüht sie sich Lösungen zu finden, die es ermöglichen diese schwierigen Zeiten mit Würde und Besonnenheit zu durchleben.

Mgr. Veronika Koncer

Öffentliche Aufträge und damit zusammenhängende Regulierungen

Mgr. Milan Ondryáš gewährleistet seinen Klienten, aus den Reihen der Dienstleister als auch der Auftraggeber, im Bereich öffentlicher Aufträge komplexe Beratung, von der Planungsphase der Projekte bis zum Abschluss deren Ausführung. Dies beinhaltet Risikomanagement und die Erarbeitung von Analysen gemäß nationalen Regulationen und EU-Rechten, die alleinige Administration der Ausschreibungen oder die Assistenz in jeder ihrer Teilphasen. Inbegriffen sind auch die Assistenz oder direkte Vertretung bei Verfahren auf dem Amt für Wettbewerbsschutz oder vor Gericht, gegebenenfalls die Prozessverteidigung bei Subventionskürzungen.

In Anbetracht seiner Tätigkeit auf dem Amt für Wettbewerbsschutz, seiner langjährigen Erfahrung und der Möglichkeit sich an Gesetzeskommentaren zu diesem Bereich zu beteiligen, unterstützte er bereits Klienten bei diversen Arten von öffentlichen Ausschreibungen über sowie unter Schwellenwerten. Dies zum Beispiel in den Bereichen der Bereitstellung von Einrichtungen zu wissenschaftlichen Zwecken oder der Produktionsinnovation, IT/ICT, der Projektierung sowie Ausführung von Hochbauten oder Verkehrsbauwerken.

Mgr. Milan Ondryáš

„Bei unserer Arbeit stoßen wir regelmäßig auf die rechtliche Problematik mit grenzübergreifenden Fällen in die Slowakei und der dortigen Rechtslage. Dank der Zusammenarbeit mit der slowakischen Kanzlei Grand Oak Legal können wir unseren Klienten qualitative Rechtsdienste auch in der Slowakei anbieten, im Maße, wie sie dies in Zusammenarbeit mit uns gewohnt sind. Und dies inklusive des administrativen Umfeldes der Zweigstelle in Bratislava.“